Eine Plattform, die Einfachheit und Effizienz schafft

14. Jun 2022

Digitale Plattform für die Energiebranche
Digitale Plattform für die Energiebranche

Die Energiewelt begegnet aktuell einer Vielzahl fundamentaler Herausforderungen.
Digitalisierung, Dezentralisierung, Netzkonvergenz, Versorgungssicherheit, klimafreundliche Elektromobilität sowie die Sicherstellung intelligenter Messsysteme sind die Schlagworte.

Mit diesen Herausforderungen sehen sich auch Verteilnetzbetreiber konfrontiert. Die Effizienz der Wertschöpfungskette sowie die Automation von Prozessen ist hierbei unabdingbar. Elektroinstallateure, Baufirmen, Architekten und unabhängige Kontrollorgane aus den verschiedensten Bereichen müssen innovative Lösungen angeboten werden. Innovationen um die Arbeitsabläufe zu Anträgen für technische Anschlussgesuche, Netzanschlüsse, Baustrom-
Provisorien oder Netzprojekte effizient gestalten zu können.

Diesen Ansprüchen wird die Arctive AG durch ihre spezifische Branchenlösung und Marktkenntnis gerecht. Arctive.ENERGY tritt diesen Beweis mit dem 3*3 Ansatz an und arbeitet partnerschaftlich mit den Akteuren zusammen.
In nur drei Stunden wird live eine demonstrative Lösung spezifisch für einen echten Use-Case entwickelt. Innerhalb von drei Tagen wird die Machbarkeit des dargelegten Lösungsansatz durch einen Proof-of-Concept
belegt. Im Anschluss, erfolgt die produktionsreife Lösung innerhalb drei Monaten. Diese umfasst neben der technischen Umsetzung mit Dokumentation und professioneller Zugriffssicherheit, den Datenschutz und die Integration mit den Kernsystemen. Auch die Schulung der Mitarbeiter, die Go-Live Begleitung und die Verfügbarkeit der Fachexpertise wird in der Hypercare-Phase, sichergestellt.

So gelang es mit Arctive.ENERGY und dem ServiceNow Technologie-Stack für einen renommierten Verteilnetzbetreiber, eine intelligente Lösung zu schaffen, die verschiedene Systeme, Informationen und Aufgaben für interne und externe Portalbenutzer miteinander verbindet.

Was heisst dies im Detail:

  1. Baugesuche erfolgen digital inklusive Anbindung des Netzgeo-Informationssystem.
  2. Die Abnahme-, Schluss-, Stichprobe- bis hin zur periodischen Kontrolle wird auf der Plattform abgebildet, verwaltet und gesteuert. So werden u.a. Kontrollmechanismen zeitlich verbessert und bspw. Erinnerungs- und Mahnschreiben gem. den gesetzlichen Vorgaben automatisch versendet. Periodische Kontrollen werden automatisch an das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) gemeldet.
  3. Der Prozess zur Anschlussbewilligung ist teilautomatisiert und Vorprüfungen erfolgen automatisch.
  4. Ein intelligentes Netzanschluss-Portal verschafft den Überblick über die Standorte und notwendigen Wartungen aller (temporären) Netzanschlüsse. Intelligente Formularlogik optimiert und vereinfacht die Bearbeitung der Gesuche.
  5. Ein effizientes Beschwerdemanagement wird sichergestellt durch detaillierte Erfassung notwendiger Informationen zur Prüfung von möglichen Versicherungsansprüchen.
  6. Aufgabenbasierte Arbeitsweise für interne Fachexperten sowie ein externes Portal für Installateure und Kontrolleure.

Der Teilauszug dieser Mehrwerte, lässt erkennen, dass Arctive.ENERGY eine massgeschneiderte Plattform für alle Beteiligten geschaffen hat. Die Plattform automatisiert eine Vielzahl der Geschäftsprozesse und bildet diese End-to End in nur einer Plattform ab. Ferner wird durch Automation, die manuelle Bearbeitungszeit für alle involvierten Fachpersonen deutlich reduziert.

Die Plattform, ermöglicht dort wo es sinnvoll und notwendig ist, Synergien zu schaffen, löst Komplexität auf und bietet nicht zuletzt Einfachheit und Effizienz für alle Beteiligten.

Nähere Informationen zur branchenspezifischen Lösung finden Sie hier als direkten Download.

Haben Sie einen konkreten Case, welchen Sie gerne besprechen würden – wir zeigen Ihnen in unserem 3*3 Ansatz wie ihre Lösung entsteht und abgebildet werden kann.
- Team Arctive.ENERGY

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen