Schadenabwicklung für Basler Transportversicherung

Zu den B2B-Versicherungskunden der Baloise Group gehört auch ein globales Pharmaunternehmen, das über mehr als 150 Logistikzentren Medikamente und Consumer-Health-Produkte rund um den Globus ausliefert. Wenn Pakete beschädigt oder Lieferfahrzeuge in Unfälle verwickelt werden, wird eine Schadensmeldung an die Baloise Group übermittelt. Früher wurden diese Forderungen mit Papierformularen, Telefonanrufen und E-Mails abgewickelt. Das führte zu langsamen, zeitaufwändigen und arbeits­intensiven Abläufen.

Die Baloise Group arbeitete gemeinsam mit uns als ServiceNow® Premier Partner an der Entwicklung eines maßgeschneiderten „Meldeportals“. Die beiden Unternehmen verwendeten die Plattform, um die Bearbeitung von Schadensfällen vollständig zu rationalisieren und zu digitalisieren. Über das Portal können Schadensfälle überall auf der Welt in der lokaler Währung gemeldet werden. Sie werden dann an die zuständigen Middle- und Back-Office-Mitarbeiter der Baloise Group weitergeleitet.


Eigenschaften der Lösung

  • Modernes, ansprechendes Portal mit viel Intelligenz, Prozesstransparenz und flexibler Unterstützung interner Sachbearbeiter.
  • Intuitive Bedienung, exzellente User Experience und transparente Integration mit den internen Fachsystemen.
  • Alle wichtigen Dokumente werden auf dem Schadenportal gespeichert und die Daten können z.B. für wichtige Vertragsverhandlungen als Basis genutzt werden.

Wenige Stunden statt Tage

zur Bearbeitung und Regulierung der Schadensfälle.

Nur 3 Monate

von Design, Entwicklung bis zur produktiven Inbetriebnahme.

Eine Plattform

auf der alle Schadensfälle an einem Ort bearbeitet werden können.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen